Unsere Nachbarschaft 😉

Gut zwei Monate sind wir jetzt hier in South Yarra und langsam haben wir es auch geschafft uns ein gutes Bild von der Umgebung zu machen 😅.

Es ist eine kleine, niedliche und liebliche Ecke am Übergang von Vorstadt zur Großstadt. Man kann sagen wir haben von beidem nur das Beste: Es ist relativ ruhig und friedlich, aber alles was wir brauchen können wir zu Fuß erreichen und besorgen; das meiste sogar rund um die Uhr und an jedem Tag 😁.

Wir haben schon eine lange Liste an Lieblings-Geschäften und -Restaurants. Sei es Chapelli’s – das mitunter beste italienische Restaurant, das wir bis jetzt in Australien finden konnten, oder Soda Rock Diner – ein amerikanischer Diner wie aus alten Filmen… Wir besuchen beide ehrlich gesagt wohl viel zu Oft 🙈😂.

Als wir angekommen sind waren noch wir diejenigen, die nach Tipps und Empfehlungen gefragt haben und mittlerweile sind wir zu Insidern rund um die Chapel Street geworden 😎.
Uns als Einheimische zu bezeichnen wäre wohl noch ein bisschen übertrieben, aber mittlerweile haben wir eine Freude daran den Touristen gute Tipps für die Gegend zu geben 😉.