Blue Mountains

Unesco Weltnaturerbe Blue Montains National Park.
Und wir hatten das volle Programm! 😃
Am Donnerstag gings los zu Perrys Lookdown, um direkt an der Kante des australischen Grand Canyons die erste Nacht zu verbringen.
Am Freitag sind wir dann zu den Jenolan Caves, den mit 340 Millionen Jahren ältetsten und mitunter größten Tropfsteinhöhlen der Welt aufgebrochen. Obwohl wir in der einstündigen Führung gerade einmal ein knappes Prozent des ganzen Höhlensystems zu Gesicht bekamen, waren wir von den Eindrücken und Dimensionen schlichtweg überwältigt.
Ein gutes Stück schlauer ging es dann weiter ins Megalong Valley, um unser Camp für die nächste Nacht aufzubauen, bevor es dann am Samstag zum Wandern ging. Vom Govetts Leap Lookout ging es 3 Kilometer über Stock und Stein bis zu Evans Lookout und zurück. Zu guter Letzt haben wir dann noch den Three Sisters einen Besuch abgestattet, um das ganze abzurunden… 😉 Alles natürlich, um euch die besten Bilder und Aussichten liefern zu können. 😜 Wir hoffen ihr seid von den Fotos annähernd so beeindruckt wie wir vor Ort waren.
Mittlerweile sind wir nun in Sydney angekommen, wo wir morgen zur ersten Stadterkundung aufbrechen werden. Bleibt gespannt! 🤗